Home > Blog > Blog

Auf dieser Seite möchten wir mit Ihnen / euch unsere Erlebnisse und Gedanken teilen. Uns begegnen in der Arbeitswelt so viele Themen, die uns bewegen und zu denen wir eine Meinung haben und zu denen wir uns austauschen möchten.

Die Beiträge stammen von MitarbeiterInnen der reSOURCE Dresden GmbH und widerspiegeln die Meinung des Autors / der Autorin (nicht des gesamten Teams von reSOURCE). Gerade dadurch erlauben sie einen differenzierten Blick in unsere internen Gedanken und Diskussionen.

reSOURCE Dresden GmbH lud zum 8. Netzwerktreffen ein

Katrin Rasp

Ein Beitrag vom 19.04.2016: Katrin Rasp

Am 08.04.2016 fand wieder einmal unser Netzwerktreffen statt. Unser Ziel ist es, sich zu den Möglichkeiten im Rahmen des SGB IX auszutauschen, neue Projekte kennenzulernen, alle Beteiligten an einen Tisch zu bringen und sich gegenseitig zu unterstützen.

mehr »

Zeitmanagement 1: Nur eine Sekunde…

Reva Pasold

Ein Beitrag vom 10.03.2016: Reva Pasold

Es ist 5 Uhr früh und ich sitze fröstelnd auf der 150er MZ meines Freundes. Vor mir sein Rücken. Es regnet in Strömen. Außer uns scheint niemand auf der Straße zu sein. Am Bahnhof in Aschersleben sehe ich die erste Frau. Mein Freund zieht sofort die Bremse. Ich denke noch: Ist er aber nett, sie war doch noch gar nicht am Zebrastreifen… da rutschen wir schon.

mehr »

Erfolgreiche berufliche Integration

Matthias Mack

Ein Beitrag vom 25.02.2016: Matthias Mack

Als reSOURCE Dresden GmbH arbeiten wir bereits seit unserer Gründung in dem Bereich der beruflichen Integration. Dabei ist und war es stets unser Hauptanliegen, unsere Teilnehmer nicht in irgendeine Stelle zu vermitteln, sondern einen möglichst geeigneten Arbeitsplatz für sie zu finden.

mehr »

Was wirkt im Training?

Anna Georgi

Ein Beitrag vom 12.01.2016: Anna Georgi

Klaus Grawe, ein deutscher Psychotherapeut und Forscher stellte die Frage, was an einer Psychotherapie eigentlich wirkt, in den Mittelpunkt seiner Forscherkarriere. Es gibt zahlreiche, sich zum Teil widersprechende Konzepte zur Heilung psychischer Störungen – und die meisten helfen! Was also, wenn der Erfolg nicht an der Methode festzumachen ist, hilft eigentlich bei der Heilung psychischer Störungen? Und was kann man daraus für die Wirkung von Trainings ableiten?

mehr »

Jung und Alt im Team

Foto_Schneider

Ein Beitrag vom 11.12.2015: Anka Schneider

Jung und Alt im Team - Bekommt jeder die Anerkennung, die er verdient?

.. diese Frage brachte vergangene Woche unsere Freunde, Partner und uns zusammen.

Zum wohlverdienten Feierabend begrüßten wir unsere Gäste und stimmten uns gemeinsam kulinarisch auf das Thema ein. Bei gereiftem Wein und jungem Käse kamen schon einige Gäste direkt auf unser Thema des Abends zu sprechen.

mehr »

reSOURCE