Home > Blog > Blog

Auf dieser Seite möchten wir mit Ihnen / euch unsere Erlebnisse und Gedanken teilen. Uns begegnen in der Arbeitswelt so viele Themen, die uns bewegen und zu denen wir eine Meinung haben und zu denen wir uns austauschen möchten.

Die Beiträge stammen von MitarbeiterInnen der reSOURCE Dresden GmbH und widerspiegeln die Meinung des Autors / der Autorin (nicht des gesamten Teams von reSOURCE). Gerade dadurch erlauben sie einen differenzierten Blick in unsere internen Gedanken und Diskussionen.

Impression Depression

Logo_ImpressionDepression_200px

Beitrag vom 13.10.2021

Am 06.10.2021 war die Ausstellung der Robert-Enke-Stiftung bei uns zu Gast. Anliegen unserer Veranstaltung war es, mittels der VR-Erfahrung einen sinnlichen Eindruck von Gedanken und Erlebenswelt depressiv erkrankter Menschen zu vermitteln, sich über ihre Erfahrungen im Umgang mit Betroffenen auszutauschen und über Hilfsangebote zum Thema Depression zu informieren. 56 Menschen mit ganz unterschiedlichen Berührungspunkten zum Thema nutzten die Gelegenheit.

mehr »

Ist die Arbeitspsychologie was für mich?

PN

Beitrag vom 27.07.2021: Pauline Neumann

Ist die Arbeitspsychologie was für mich? Mit dieser Frage im Kopf habe ich mich auf ein Praktikum bei reSOURCE Dresden beworben. Jetzt habe ich auch eine Antwort auf diese und einige weitere Fragen, die mir mein Psychologiestudium noch nicht beantworten konnte.

mehr »

Nun ist es da: das virtuelle Arbeiten in Veränderungsprozessen.

MSchoenfeld_Blog

Ein Beitrag vom 04.02.2021: Melanie Schönfeld 

Lange Zeit kamen wir bei reSTART innerhalb der beruflichen Coachings ohne spezielle elektronische Technik und ein gezieltes Ausprobieren vorab aus. Wir nutzten real existierende Räume mit vier Wänden, welche in der Regel mindestens zwei Stühle und einen Tisch sowie Schreibutensilien beinhalteten. Inzwischen hat sich die Arbeitsweise „notgedrungen“ gewandelt. Zunächst wurden Plexiglasscheiben, die schützen, aber auch ein Bankschaltergefühl erzeugen, allgegenwärtige Mund-Nasen-Bedeckung und das Durchlüften der Räume in 30-minütigen Intervallen zur täglichen Routine.
Parallel haben wir die vergangenen Wochen und Monate genutzt, um technisch aufzurüsten und uns mit den Möglichkeiten der virtuellen Durchführung der Coachings auseinanderzusetzen.

 

mehr »

Das war die "Blaue Stunde" mit reSOURCE

Foto2_Blog-Klein

Ein Beitrag vom 14.12.2020: Reva Pasold

Wir hatten am 10.12.2020 zur „Blauen Stunde“ eingeladen. Zum digitalen Treff, um sich mal wieder zu sehen und auszutauschen – trotz der Kontaktbeschränkungen und auf-Eis-liegender Projekte. Unser Thema: Welche Kontakte erleben wir denn gerade als echte Begegnung?

Überraschend für mich: Es ging dabei viel stärker um gelungene digitale Zusammenarbeit als ich erwartet hatte. Und es kamen ganz unterschiedliche Aspekte und Erfahrungen zur Sprache. Die fand ich so interessant, dass ich versprach, sie aufzuschreiben…   

mehr »

reSOURCE