Home > Berufs[NEU]Start > Projekt reSTART

… dann könnte das Projekt reSTART das Richtige für Sie sein:

reSTART bietet Ihnen individuelles berufliches Coaching

Wir unterstützen Sie dabei, zu Ihren Stärken passende Tätigkeitsziele zu finden und Ihre erfolgreiche Bewerbungsstrategie zu entwickeln.

Sowohl in Einzelgesprächen als auch im Austausch in der Gruppe erarbeiten wir Lösungswege für Ihre persönlichen und beruflichen Anliegen.

Mittels praktischer Erprobungen in selbstgewählten Unternehmen lernen Sie potentielle Arbeitgeber kennen, gewinnen Einblick in den aktuellen Arbeitsmarkt und erweitern Ihre berufsspezifischen Kenntnisse.

Wer kann an reSTART teilnehmen?

Das Angebot reSTART ist für Arbeitssuchende mit Leistungsbezug von ALG I / ALG II aus Dresden und den Landkreisen Bautzen, Meißen sowie Pirna. Durch die individuelle Ausrichtung ist das Projekt sowohl für Berufseinsteiger und –rückkehrer sowie Studienabbrecher geeignet.

Wir bieten das Projekt in Teilzeit an.

Wie lange können Sie an reSTART teilnehmen?

Das Projekt reSTART besteht aus 5 Modulen, die individuell kombinierbar sind.

Gern beraten wir Sie zu Inhalt und Dauer der Module.

Wer übernimmt die Kosten für Ihre Teilnahme?

Ihre Teilnahme an reSTART kann durch die Kostenträger (Agentur für Arbeit / Jobcenter) über einen Aktivierungsgutschein sichergestellt werden (§ 45 SGB III , §16 Abs. 1 SGB II).

Welche Finanzierungsvarianten gibt es?

Kostenträger können beispielsweise die Agentur für Arbeit, das Jobcenter, die Berufsgenossenschaften oder die Rententräger sein.

Nähere Informationen erhalten Sie im Beratunsgespräch.

Wann können Sie sich beraten lassen?

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern mittwochs von 10 bis 11 Uhr oder nach Vereinbarung bei der reSOURCE Dresden GmbH zur Verfügung.

Wir beantworten gern Ihre Fragen und unterstützen Sie bei der Beantragung des Aktivierungsgutscheines.

Tel. 0351 896 904 00 | kontakt@resource-dresden.de

Erfolge & Referenzen

"Ich möchte mich zuerst für das mir entgegengebrachte Verständnis für meine gesundheitliche Situation bedanken. Gut gefallen haben mir besonders die vielen vertrauensvollen Einzelgespräche. Nachhaltig wird bleiben, dass ich entsprechend meinen Möglichkeiten arbeitsfähig bin und meine verbesserten Computerkenntnisse." J. R.

"Gut gefallen hat mir zum Beispiel die Zielfindung und die persönliche Betreuung durch die Coaches. Gern blicke ich auch auf die Morgenrunden zurück, die interessant, informativ und abwechslungsreich waren." A. S. (w)

"Mir hat das Miteinander Betreuer / Teilnehmer sehr gut gefallen. Ich hatte nie den Eindruck, das es Ihnen als Betreuer zuviel wird. Auch habe ich manchen Impuls zur Bedienung von Programmen im Kurs wie auch Praktikum erhalten. Für mich auch wichtig, der "neuen Außenwelt" mich nicht zu verschließen." A. S. (m)

"Gut gefallen hat mir die Lockerheit mit den Trainern, die Gespräche, der Umgang mit dem Computer, die Gehirnzellenaktivierung; Auffrischung der Anschreiben und Lebensläufe; auch Erfahrung im Praktikum; Hilfsbereitschaft unter den Teilnehmern; zum Schluss, es war im Großen und Ganzen eine positive Erfahrung mit Ihnen, danke.“ C. K.

„Abstandsgewinnung von der Zeitarbeit, praktische Erfahrungen durch Praktika bzw. gute Vorbereitungen auf künftige Bewerbungen, Unterlagen aufgewertet, ca. 40 Bewerbungen abgesendet, zwei Praktika und ein Vorstellungsgespräch, ein Vorstellungsgespräch simuliert mit positiver Rückmeldung.“ M. S.

„Durch die Teilnahme am Projekt konnte ich meine Bewerbungsunterlagen neugestalten, ich habe mich mit meinen Stärken und Schwächen auseinandergesetzt. Ich habe Menschen kennengelernt mit denen ich auch über das Projekt hinaus Kontakt habe. Ich bin meinem Ziel in einem Büro zu arbeiten näher gerückt, und das Projekt hat mich darin bestärkt das ich das auch will. Mir wurde eine Weiterbildung zugesagt in Richtung Büro.“ J. G.

"Mir hat die Maßnahme reSTART sehr viel gebracht, zwei Monate intensive Betreuung, Beratung und Unterstützung von reSOURCE haben mich in eine Vollzeitstelle in der Pflege gebracht.
- Verständnis der Mitarbeiter wurde groß geschrieben
- Einfühlungsvermögen musste oft von den Mitarbeitern angewandt werden
Ich würde jeden zu dieser Maßnahme raten, denn man kann sich in dieser Zeit über seine Orientierung klar werden."   S. P.

"Durch die Unterstützung von reSOURCE konnte ich meine 5-jährige Job-Odyssee (Hartz IV) beenden.
Was hat mir geholfen?
- Unterstützung beim Motivationsaufbau
- individuelle und persönliche Beratung/Betreuung
- interessante Exkursionen in unterschiedliche Betriebe und Praktika" B. L.

Kontakt

reStart-Poster

Ansprechpartnerin

Jana Haubold

Jana Haubold
Case Managerin (DGCC)
Tel. 0351 / 896 904 25
Fax 0351 / 896 904 68
jhaubold@resource-dresden.de

Downloads